Bau- und Metallmaler/-in

Aufgabenbereich und Tätigkeiten

Vorbereitende und leichte Ausführungsarbeiten beim...

  • Gestalten und Beschichten von Innenräume, beim Streichen und Tapezieren.
  • Gestalten, Sanieren und Instandsetzen von Fassaden, bei Fassadenanstrichen, Wärmedämmungen und Betonsanierungen.
  • fachgerechten Beschichten verschiedener Untergründe wie Metall und Holz.
  • Ausführen von Bodenbelags- und Trockenbauarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.berufenet.de

Ausbildungsdauer

  •  3 Jahre

Voraussetzungen

  • Die Ausbildung kann man auch ohne Schulabschluss beginnen.
  • Die Agentur für Arbeit stellt fest, wer sich dafür eignet.

Berufsschulunterricht

  • 1. Ausbildungsjahr zwei Schultage pro Woche à 6 Std.
  • 2. und 3. Ausbildungsjahr jeweils zwei Schultage à 4 Std.

Prüfungen

  • Zwischenprüfung nach 1,5 - 2 Jahren
  • Gesellenprüfung nach 3 Jahren