Bauten- und Objektbeschichter/-in

Aufgabenbereich und Tätigkeiten

Bauten- und Objektbeschichter/-innen...

  • gestalten Innen- und Außenflächen von Gebäuden und anderen Objekten,
  • bereiten die Untergründe vor,
  • beschichten Oberflächen aus mineralischen Baustoffen, Holz, Metall oder Kunststoff,
  • führen Putzarbeiten durch,
  • verlegen Decken-, Wand- und Bodenbeläge,
  • führen Dämmarbeiten durch und
  • montieren Trockenbaumaterialien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.berufenet.de

Ausbildungsdauer

  •  2 Jahre

Voraussetzungen

  • Keine Zulassungsbeschränkungen

Berufsschulunterricht

  • 1. Ausbildungsjahr zwei Schultage pro Woche
  • 2. und 3. Ausbildungsjahr ein Schultag pro Woche

Prüfungen

  • Zwischenprüfung zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres
  • Gesellenprüfung am Ende des  2. Ausbildungsjahres