Drucken

News

Druckluft-Update für das Team FMF - Zu Gast bei SATA20.11.2018

Diese Reise hat sich gelohnt!

Unter der kompetenten Leitung des SATA-Anwendungstechnikers Benjamin Thorschmidt erlebte das FMF-Team in Kornwestheim bei Stuttgart eine interessante und informative Weiterbildungsveranstaltung für Berufsschullehrer. SATA ist einer der Marktführer bei der Herstellung von Lackierpistolen, stellt aber auch Filtermodule und Schutzmasken her. Bereits am Abend zuvor konnten sich Frau Wegener, Herr Libera und Herr Dr. Herrmann mit den aus dem ganzen Bundesgebiet angereisten Kolleginnen und Kollegen bei schwäbischer Küche austauschen und sich gemeinsam mit dem Anwendungstechniker auf den langen Seminartag einstimmen.

Die Veranstaltung wurde mit einer spannenden Betriebsbesichtigung eingeleitet. Der Theorieteil wurde mit vielen Tipps und Tricks aus der Praxis für die Praxis angereichert. Im Zentrum standen hierbei die Themen „Lackierpistolen“, „Atemschutz“ und „Druckluftaufbereitung“, wobei auch die vielfältigen Fragen der Seminarteilnehmer beantwortet worden sind. Eine Praxiseinheit, bei der belüftete Lackierhauben ausprobiert im Lackiereinsatz werden konnten, schloss den langen, aber kurzweiligen Tag ab.

Das Team FMF dankt der Firma SATA für die großzügige Einladung und Herrn Thorschmidt für die fachlich bereichernde Veranstaltung auch im Namen der Schüler, die nun von dem fachlichen „Update“ der Lehrkräfte im Unterricht profitieren können werden.

K. Wegener/Dr. U. Herrmann



Drucken